No Popping, No Live

topwater

Nein, nicht was Ihr denkt! Hier geht’s natürlich um Popperköder. Topwater Productions hat sich spezialisiert auf Oberflächenköder, die „poppen“, wenn man sie ins oder durchs Wasser zieht. Benedict Götzfried und sein Team entwickeln ständig neue Baits, die locker durch Seerosenfelder oder Gestrüpp hindurchgezogen werden können und durch ihre flexible Art nicht nur die Bewegung eines echten Fisches nachahmen, sondern auch ordentlich an der Oberfläche spritzen. Das lockt Zander, Hecht und Co. an, die daraufhin beherzt zubeißen. „Wir mögen diese Art des Angeln, wollen sehen, was an der Oberfläche passiert und wie der Fisch zubeißt“, erklärt Benedict. Ihn trefft Ihr in Halle 3A.

topwater_2

Über den Autor

Daniel Große

Daniel Große ist Blogger für die FISCH & ANGEL. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund bloggt er zu Themen rund um die Messe, stellt Aussteller und das Rahmenprogramm vor und ist sozusagen der Hausmeister hier. Seine ersten Angel-Versuche unternahm Daniel im Kindesalter. Aus dem Schwarzen See in Flecken Zechlin (Mecklenburg-Vorpommern) holte er mit seiner Hand-Angel tatsächlich einige kleinere Fische heraus. Heute überlässt er das Angeln lieber Profis und lässt sich auf Rügen oder Kreta die jeweils heimischen Fische schmecken.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*