Neue Ruten für Raubfische

Zu den neuen Präsentationsständen hier auf der FISCH & ANGEL gehört auch Fishing Tackle Max. Hier präsentiert Forellenspezialist Michael Kahlstadt sein New Generation Trout-Programm. Direkt daneben steht Veit Wilde, der hier seine brandneue Seika Pro-Serie zeigt. Die Ruten sind so neu, dass es sie noch gar nicht gibt. In zwei bis drei Monaten kommen sie auf den Markt, schätzt Veit. Von der leichten V-Style wird es drei Modelle geben, ebenso wie vom Premium-Produkt V-High. Für Barsch, Zander und Hecht wird es unterschiedliche Ausführungen geben, die sich auf die Charakteristik der Fische und der damit verbundenen Besonderheiten beim Angeln perfekt einstellen.

Die beiden Angelprofis sind außerdem Teil des Vortragsprogramms. Michael Kahlstadt teilt mit Euch sein Wissen über modernes Forellenangeln von Dienstag bis Donnerstag um 12 Uhr und von Freitag bis Sonntag um 16 Uhr. Veit Wilde geht mit Euch zum Spinnfischen auf Zander: Dienstag bis Donnerstag um 16 Uhr und von Freitag bis Sonntag um 12 Uhr.

Über den Autor

Daniel Große

Daniel Große ist Blogger für die FISCH & ANGEL. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund bloggt er zu Themen rund um die Messe, stellt Aussteller und das Rahmenprogramm vor und ist sozusagen der Hausmeister hier. Seine ersten Angel-Versuche unternahm Daniel im Kindesalter. Aus dem Schwarzen See in Flecken Zechlin (Mecklenburg-Vorpommern) holte er mit seiner Hand-Angel tatsächlich einige kleinere Fische heraus. Heute überlässt er das Angeln lieber Profis und lässt sich auf Rügen oder Kreta die jeweils heimischen Fische schmecken.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*