Gib mir ein Echo!

Zum ersten mal präsentiert sich Garmin hier. Die Fishing-Sektion des Navi-Spezialisten zeigt hier ihre Produktlinie im Echolot-Bereich. Unter anderem die Fishfinder der Striker Plus-Serie. Die robusten Geräte sind bestens geeignet, um Fische und Strukturen unter dem Boot zu finden und die Angel-Spots mit GPS zu markieren. Außerdem liefert das GPS an Bord genaue Daten wie die Geschwindigkeit. Die Striker Plus gibt es in mehreren Varianten und Ausstattungsgrößen.

Eine ideale Kombi aus Kartenplotter und Echolot bildet die echoMAP Plus-Serie. Das Display ist nun noch besser ablesbar, vor allem auch bei hellen Lichtverhältnissen. Bedient werden die kleineren Geräte über Tasten, die großen Geräte über den Touchscreen. Mit integriertem GPS-Empfänger und der Darstellung von traditionellem Echolotbild und weiteren Details ist man auf alles vorbereitet.

Am Stand berät Euch Marcel Tüpke, Echolot-Experte bei Garmin und Inhaber von Wallerboot. Marcel ist auch Teil des umfangreichen Vortragsprogramms im Fischerei-Forum. Er gibt Euch täglich einen Überblick über die verfügbare Technik. Im Übergang von der Halle 3A zur Halle 2 seht Ihr eines seiner Wallerboote.

Über den Autor

Daniel Große

Daniel Große ist Blogger für die FISCH & ANGEL. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund bloggt er zu Themen rund um die Messe, stellt Aussteller und das Rahmenprogramm vor und ist sozusagen der Hausmeister hier. Seine ersten Angel-Versuche unternahm Daniel im Kindesalter. Aus dem Schwarzen See in Flecken Zechlin (Mecklenburg-Vorpommern) holte er mit seiner Hand-Angel tatsächlich einige kleinere Fische heraus. Heute überlässt er das Angeln lieber Profis und lässt sich auf Rügen oder Kreta die jeweils heimischen Fische schmecken.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*