Auf der Suche nach den wilden Huchen

babs-mongolei

„Qual am Kanal“, „Gummies for Dummies“ und „Räuber unterm Kiel!“ – im Fischereiforum der FISCH & ANGEL erwartet Euch im nächsten Jahr wieder ein spannendes Angebot von Fachvorträgen. Ja, wir werfen bereits jetzt einen Blick auf die kommende FISCH & ANGEL, die Euch nicht nur im Messe-, sondern auch im Fachbereich begeistern wird.

Namhafte Angelexperten geben in ihren Vorträgen Einblicke in ihre Angelerlebnisse – und natürlich wird auch der ein oder andere Trick verraten. Uwe Pinnau, Bertus Rozemeijer, Michael Kahlstadt, Sebastian Hänel (der hier regelmäßig schreibt) und natürlich „Miss Fishing“ Babs Kijewski entführen die Besucher in die verschiedensten Gewässer rund um den Globus. Babs beispielsweise war auf ihrer Expedition in die Äußere Mongolei auf der Suche nach den wilden Huchen – und hat sie gefunden, trotz Wintereinbruch mit Sturm und Schnee. In ihrem neuen Vortrag „Huchen angeln in der Mongolei“ berichtet sie mit imposanten Videosequenzen von ihren Abenteuern.

Die FISCH & ANGEL 2016 findet vom 9. bis 14. Februar statt.

Über den Autor

Daniel Große

Daniel Große ist Blogger für die FISCH & ANGEL. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund bloggt er zu Themen rund um die Messe, stellt Aussteller und das Rahmenprogramm vor und ist sozusagen der Hausmeister hier. Seine ersten Angel-Versuche unternahm Daniel im Kindesalter. Aus dem Schwarzen See in Flecken Zechlin (Mecklenburg-Vorpommern) holte er mit seiner Hand-Angel tatsächlich einige kleinere Fische heraus. Heute überlässt er das Angeln lieber Profis und lässt sich auf Rügen oder Kreta die jeweils heimischen Fische schmecken.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*