Im Anglerparadies

Natürlich ist auch Uli Beyer wieder hier bei uns vertreten. Sein Geschäft Angel Ussat ist über die Grenzen von NRW bekannt, Uli als Raubfisch-Experte sowieso. An seinem weitläufigen Stand auf der FISCH & ANGEL findet alles – ja, wirklich alles und noch viel mehr, was Euer Angler-Herz begehrt. Es ist das sprichwörtliche Paradies.

An Neuheiten hat Uli auch in diesem Jahr wieder so einiges dabei. Etwa Porolon-Fischchen. Das sind Schaumstoff-Köder, die erst mal nicht besonders aussehen. Allerdings sind sie mit sehr viel Leichtigkeit zu bewegen und so recht gut auf sämtliche Raubfisch-Arten ansprechen. Sie sind sowohl für Micro-Jig als auch Drop-Shot geeignet.

Ebenfalls recht neu sind neue Mini-Blinker für das Forellen-Angeln. Die Blinker haben einen Einzelhaken und sind aufgrund ihrer geringen Baugröße für das so genannte Street-Fishing geeignet, also das Angeln in kleinen Gewässern in der Großstadt, wo naturgemäß auch kleinere Fische heimisch sind.

Im Bereich der Rollen hat Angel Ussat die Abu Garcia Revo MGX im Angebot. Die leichte Rolle mit hohem Carbon-Anteil ist speziell für Spinnfischer konzipiert worden. „Es macht sich sehr bemerkbar, wenn da ein paar Gramm fehlen, um dem Tennisarm entgegen zu wirken“, schmunzelt Uli Beyer.

Auch diverse Ruten findet Ihr natürlich am Stand – kommt einfach vorbei, lasst Euch von den Mitarbeitern beraten. Wir sind sicher, hier werdet Ihr fündig.

Über den Autor

Daniel Große

Daniel Große ist Blogger für die FISCH & ANGEL. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund bloggt er zu Themen rund um die Messe, stellt Aussteller und das Rahmenprogramm vor und ist sozusagen der Hausmeister hier. Seine ersten Angel-Versuche unternahm Daniel im Kindesalter. Aus dem Schwarzen See in Flecken Zechlin (Mecklenburg-Vorpommern) holte er mit seiner Hand-Angel tatsächlich einige kleinere Fische heraus. Heute überlässt er das Angeln lieber Profis und lässt sich auf Rügen oder Kreta die jeweils heimischen Fische schmecken.

Kommentare (1)

  1. Hallo!

    Wow! So ein toller laden!

    LG,

    Peter

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*