Hochsee-Angeln vor Rügen

Hochsee-Angeln gilt wohl als eine der Erfahrungen, die jeder Angler gern einmal machen würde. Seit über 20 Jahren führt das Unternehmen Heikendorfer Schifffahrts- & Catering GmbH solche Fahrten durch. Ganzjährig starten die Schiffe MS JAN CUX und MS RÜGENLAND von Sassnitz auf Rügen in die See. Im Februar wird die MS RÜGENLAND nach Laboe bei Kiel verlegt und geht von hier aus bis Mitte April auf Großdorschjagd.

MS JAN CUX

Auf der Messe seht Ihr die beiden Schiffe, außerdem wird die Meeresangelei in den entsprechenden Fanggebieten vorgestellt. Dazu gibt es eine interessante Fotoshow für alle Messebesucher: Kapitän Bernhard Mielitz (Foto unten) kommt selbst nach Dortmund, um im Vortragsprogramm auf dem Meeresangelforum über die Angelmöglichkeiten an der deutschen Ostseeküste, über häufige Fehler beim Kutterangeln und beim Umgang mit Fisch zu referieren.

Bernd Mielitz

angeln-fuer-jede-generation

Über den Autor

Daniel Große

Daniel Große ist Blogger für die FISCH & ANGEL. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund bloggt er zu Themen rund um die Messe, stellt Aussteller und das Rahmenprogramm vor und ist sozusagen der Hausmeister hier. Seine ersten Angel-Versuche unternahm Daniel im Kindesalter. Aus dem Schwarzen See in Flecken Zechlin (Mecklenburg-Vorpommern) holte er mit seiner Hand-Angel tatsächlich einige kleinere Fische heraus. Heute überlässt er das Angeln lieber Profis und lässt sich auf Rügen oder Kreta die jeweils heimischen Fische schmecken.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*