Den Angel-Nachwuchs im Blick

Nicht mehr lange bis zur FISCH & ANGEL 2017. Auch in der vierten Auflage als eigenständige Messe, parallel zur JAGD & HUND, ist der Fischereiverband NRW e.V. als ideeller Träger vor Ort. An dessen Stand liegt der Schwerpunkt diesmal auf der Jugend in den Angelvereinen.

Während der Messe gibt es jeden Nachmittag ganz spezielle Angebote für Jugendgruppen. In den großen Aquarien können die Kinder heimische Fische beobachten und vielleicht sogar einen Flusskrebs zwischen den Steinen entdecken.

Hier lernen sie allerhand Wissenswertes kennen, etwa den Ehrenkodex der Angler. Profi-Angler Jörg Strehlow erklärt den potenziellen Junganglern, wie sie die Natur und Tiere respektieren und das harmonische Miteinander pflegen.

Aber auch den Gaumenfreuden darf gefrönt werden: Jörg bereitet in seiner Kochshow bekannte heimische Speisefische lecker zu, widmet sich aber auch dem einen oder anderen eher unbekannteren Exemplar.

Für Vereine, die erst noch in die Jugendarbeit einsteigen wollen, hält der Verband umfangreiches Info-Material bereit. Künftige Jugendleiter erhalten hier Informationen über den Erwerb der Jugendleitercard als Qualitätsnachweis ehrenamtlicher Jugendarbeit. Der speziell auf Angler zugeschnittene Erste-Hilfe-Kurs und das Jugendschutzkonzept runden das Gesamtpaket für verantwortungsbewusste und erfolgreiche Jugendarbeit ab.

Über den Autor

Daniel Große

Daniel Große ist Blogger für die FISCH & ANGEL. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund bloggt er zu Themen rund um die Messe, stellt Aussteller und das Rahmenprogramm vor und ist sozusagen der Hausmeister hier. Seine ersten Angel-Versuche unternahm Daniel im Kindesalter. Aus dem Schwarzen See in Flecken Zechlin (Mecklenburg-Vorpommern) holte er mit seiner Hand-Angel tatsächlich einige kleinere Fische heraus. Heute überlässt er das Angeln lieber Profis und lässt sich auf Rügen oder Kreta die jeweils heimischen Fische schmecken.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*